Archiv

Archiv der Kategorie: ‘Trendanalyse’

  • Enttäuschte Zinserhöhungserwartung

    Was bedeutet das ? Man muss der Diskussion um Tauben und Falken eine Weile folgen, um das zu verstehen. Die Erwartungen auf höhere Zinsen realisieren sich 2015 wohl nicht. Mit anderen Worten, eine Erhöhung der Einlagezinsen durch die Zentralbank am kurzen Ende ist nicht absehbar. …

    weiterlesen

  • Signale für die Zinswende

    (6. März 2013) Die Zinsen sind historisch niedrig, die 10-jährigen Bundesanleihen lagen bei 1,5% – 1,6% Rendite und auch die Süd-europäischen 10-jahres Staatstitel sind wieder bei als „attraktiv“ zu bezeichnenden Niveaus um 3,3% – 4,5% angekommen. Das allein sieht schon nach „Talsohle“ aus. Aber es …

    weiterlesen

  • Endstation Tapering

    Mittlerweile 40% der Investoren erwarten erste Ankündigungen zum Tapering im Dezember oder Januar 2014. Dieser Trend nimmt stark zu, im November waren es noch unter 20%. Analystenstimmen mehren sich, dass die FED sich unglaubwürdig mache, wenn sie nichts unternehme oder andeuten würde. Jene, die im …

    weiterlesen

8f9f5c7198
/wordpress/wp-admin/options-general.php?page=emc2-popup-disclaimer%2Femc2pdc-admin.php
0189961782
1217
360
Einverstanden (I agree)
Nicht einverstanden (I do not agree)
www.google.de
1
„Mit dem Aufruf der nachfolgenden Seiten bestätigen Sie, dass Sie professioneller Investor sind und dass Sie weder US-Bürger (gemäß US Securities Act 1933) sind noch Ihren Wohnsitz in den USA, Australien, Kanada, Japan oder Großbritannien haben.

I hereby confirm, that I am professional Investor. I also declare, that I am not US-resident (according to US Securities Act from 1933) and I do not live or have residence in USA, Australia, Canada, Japan or Great Britain.“

Einverstanden (I agree) Nicht einverstanden (I do not agree)