Mit SENSIS® wird der arbeitsintensive Investmentprozess präziser und mit weniger Aufwand steuerbar

Investmentprozess To Do’s manuell

  • Check Umsetzbarkeit der Anlagerichtlinien
  • Einschätzung des Rendite-/Risiko-Potenzials
  • Konkretisierung Vor-/Nachsteuer-Renditen
  • Vorschläge für Vermögensstruktur
  • Simulation verschiedener Zeithorizonte
  • Anpassung der Assetallokation an Hausmeinung
  • Effizienzverbesserung/Optimierung
  • Monitoring der Einhaltung von Anlagegrenzen
  • Best-in-class-Analyse
  • Bewertung der Managerleistung
  • Risiko/Rendite im Einklang mit Erwartungen
  • Überwachung von Selektion, Timing und Marktverhalten

Investmentprozess mit SENSIS®-Unterstützung

Präziser steuerbar und weniger zeitintensiv
Mandatsvorgabe

  • Eingabe der Mandatsvorgabe in SENSIS®: z.B. risikofreudig, 6% Rendite

Asset Allokation

  • SENSIS® berechnet die Asset Allokation unter Berücksichtigung der Hausstrategie; Veränderung der Mandatsvorgabe in SENSIS®, bis die optimale Allokation für den Kunden erzielt ist

Selektion

  • SENSIS® ordnet für jede Assetklasse aus einer Auswahl die geeigneten Wertpapieren hinzu
  • Auswahl der Wertpapiere in Übereinstimmung mit der Mandatsvorgabe

Portfoliomanagement und Controlling

  • Mit SENSIS® tägliche Überwachung des Portfolios möglich: stimmt Portfolioentwicklung noch mit der Zielvorgabe des Mandanten überein? SENSIS® fungiert als Controlling- und Frühwarnsystem
265ee876be
/wordpress/wp-admin/options-general.php?page=emc2-popup-disclaimer/emc2pdc-admin.php
b547f81c9b
1217
100
Accept
Decline
http://google.ca
1
„Mit dem Aufruf der nachfolgenden Seiten bestätigen Sie, dass Sie professioneller Investor sind und dass Sie weder US-Bürger (gemäß US Securities Act 1933) sind noch Ihren Wohnsitz in den USA, Australien, Kanada, Japan oder Großbritannien haben.

I hereby confirm, that I am professional Investor. I also declare, that I am not US-resident (according to US Securities Act from 1933) and I do not live or have residence in USA, Australia, Canada, Japan or Great Britain.“

Accept Decline